Prothesen für Nataly

Nataly, eine unserer ersten Schützlinge (Lesen Sie ihre Geschichte hier), ist volljährig und hat uns einen Brief geschrieben:

Quito, 16. Dezember 2016

Sehr geehrte Damen und Herren von Sprung ins Leben

zunächst möchte Sie aus der Ferne sehr herzlich grüßen und ihnen außerdem unendlich von ganzem Herzen für die Hilfe, die sie mir entgegengebracht haben, danken. Für mich waren die Prothesen von großem Wert! Sie haben mir während dieser schrecklichen Zeit dabei geholfen, über meinen eigenen Schatten zu springen. Philippa, ich wünsche Dir das beste.

Helfen Sie alle weiter den Menschen, die es am meisten benötigen. Ich werde mich immer an Sie alle erinnern und nicht müde werden Ihnen für all das, was Sie für mich getan haben, zu danken.

Passen Sie gut auf sich auf. Ich sende Ihnen alle eine Umarmung aus der Ferne und wünsche Ihnen Erfolg und Segen.  Diese Wünsche bringen meine Familie und ich Ihnen entgegen.

Hochachtungsvoll, Nathaly Moya

Hier noch zwei aktuelle Bilder, die zeigen wie unauffällig die Prothesen in bekleidetem Zustand sind, was für Nataly sehr wichtig ist:

1612 Nataly mit Prothese2

 1612 Nataly mit Prothese