Edison Tulcan

Edison Tulcan wurde im August 2008 in Sangolqui, einer ca. eine Stunde südlich von Quito gelegenen Stadt geboren. Seit 2017 hatte Edison Schmerzen im Fuß bis er 2018 gar nicht mehr laufen konnte. Es stellte sich heraus, dass Edison einen bösartigen Tumor im rechten Fuß hatte und es wurde sofort mit einer Chemotherapie begonnen. Da der Tumor jedoch nicht zurück ging und eine Knochenentzündung entstand, musste ihm 2018 der Fuß abgenommen werden. Nach weiteren Chemotherapien ist Edison jetzt bereit für eine Prothese.