Ein Jahr 2018 voller Sprünge

Bereits vor einigen Wochen ist der Geschäftsbericht bei allen unseren Mitgliedern und Spender/innen in den Briefkästen gelandet. Gerne können Sie diesen nun auch online nachlesen und mehr über unsere neuen Schützling erfahren. Wir berichten ebenfalls von vielseitigen Aktionen, die das Sprung ins Leben-Team vom Bodensee bis nach Quito gemeistert hat und freuen uns über einen sehr positiven Kassenbericht.

Patricia Peñaherrera, Koordinatorin in Ecuador bei unserem Schützling Joel und seiner Schwester zu Hause.
©Ulrike Schacht