Transparency-Initiative

Transparente ZivilgesellschaftDa wir um Glaubwürdigkeit, Verlässlichkeit und Transparenz für unsere Unterstützer bemüht sind, möchten wir einer Initiative für mehr Transparenz und Rechenschaftspflicht in der Zivilgesellschaft folgen.
Auf Initiative von Transparency Deutschland e. V. haben zahlreiche Akteure aus der Zivilgesellschaft und der Wissenschaft zehn grundlegende Punkte definiert, die jede zivilgesellschaftliche Organisation der Öffentlichkeit zugänglich machen sollte. (Lesen Sie hier mehr).

Unten aufgeführt finden Sie diese zehn Punkte, die die wesentlichen Informationen über unseren Verein zusammenfassen.

Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr
2 Vollständige Satzung sowie weitere wesentliche Dokumente

3 Datum des jüngsten Bescheides vom Finanzamt über Gemeinnützigkeit
4 Name und Funktion der wesentlichen Entscheidungsträger

5 Bericht über die Tätigkeiten unserer Organisation

6 Personalstruktur

7 Mittelherkunft

8 Mittelverwendung

9 Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten

10 Namen von juristischen oder natürlichen Personen